Schlagwort-Archive: Mel Gibson

SF223 – Braveheart (mit Tamino)

avatar
Daniel
schminkt sich blau
avatar
Tamino
trägt einen Kilt
avatar
Kamil
spielt Klavier

They may take our lives but they will never take our freedom!

Mit zahlreiche Abschweifungen, Ausflügen und Streitereien marschierten Tamino und Daniel blaugeschminkt durch die schottischen Highlands auf der Suche nach dem Sinn hinter Braveheart. Wir mochten den Film beide sehr, als wir Teenager waren und fragen uns nun, was davon geblieben ist. Es geht um Pathos, Spektakel, historische Ungenauigkeiten, natürlich um Freiheit, um das Ende, das der Anfang von Passion of the Christ ist, viel um Mel Gibson und um die Frage, ob Tamino etwas von Meisterwerken versteht. Etwas besseres kann einem jämmerlichen Engländer nicht passieren!

SF222 – It Follows und Halloween sind beide relativ lahm (mit Tamino)

avatar
Daniel
streitet über Geschmack
avatar
Tamino
betreibt Rating-Wissenschaft
avatar
Kamil
spielt Klavier

Open-Mic mit Tamino von der 2nd Unit

Quasi als Nicht-Halloween-Special rede ich mit Tamino über alles oder nichts rund um Filme. Wir sprechen über langweilige Filme, fragen uns natürlich, was Shia LaBeouf macht und sprechen in diesem Zuge noch einmal verspätet über die Filmfestspiele in Venedig. Über die Frage, ob man Mel-Gibson-Filme noch gucken sollte, landen wir bei Taminos Top 3 (plus honorable Mentions) der Dinge, die man beim ersten Date mit ihm nicht über Filme sagen darf. Tamino kann zwar keine Entweder/Oder-Fragen beantworten, aber bekommt dennoch die Höchstpunktzahl. Verpasst auch nicht den Striptease von Daniels Nachbarn! Diese Folge ist erzchristilicher Torture-Porn.