Schlagwort-Archive: Psycho

SF218 – Tom Hanks macht Feuer? (mit Christiane)

avatar
Daniel
hört zufällig Podcasts
avatar
Christiane
ist ein sehenswerter Einzelbaum
avatar
Kamil
spielt Klavier

Open-Mic mit Christiane

Christiane von Brainflicks und drölfzehnmillionen anderer Podcasts war zu Gast und wir machten im Kopf ein riesen Fass auf, während wir Before Sunrise ruhig kritisch sahen, echten Leuten dabei zuguckten, wie sie Lobtiraden loslassen und sich Abgründe bei freikirchlichen Podcasts auftaten. Manchmal muss Christiane zwar sagen: “Oh mein Gott, das wird schwer, zwei Stunden durchzuhalten.”, aber am Ende ist der sehenswerte Einzelbaum doch gespannt auf seine Letterboxd-Statistik. Ich hoffe, euer Urteil über diese Folge lautet nicht: “Die haben noch mehr als ein Kommunikationsproblem.”, wenn ihr feststellt: Langweiliger lässt sich “Die unendliche Geschichte” nicht beschreiben. Am Ende fragen wir uns nur noch, wie du dich mit einem Fluss anfreunden kannst. Ach, das war’s schon?

SF135 – The Haunting (feat. Max)

avatar
Daniel
lässt sich von Geistern nicht schrecken
avatar
Max
Ist wirklich nicht böse

Horrorctober 2017 – Horrorklassiker – Folge 5

Für seinen Gast Max von der Wiederaufführung podcastet Daniel sogar mal zu früher Stunde über alte Filme. Trotzdem mangelte es nicht an Gänsehaut durch den suggerierter Schrecken dieses Haunted-House-Films, in dem das Haus böse ist. Übrigens ist das Haus böse und wartet mit pulsierender Tür, Frühformen des Jump Scares, einer fast ganz Psycho-Style Elanor und einer Kamera auf, die Scorsese hoch zwei ist. Trotz ein paar Filmklischees entdecken wir auch Homoerotik und nicht zu vergessen: Ein wirklich böses, böses Haus.