Schlagwort-Archive: Martin Scorsese

SF257 – Sam Raimi und Peter Jackson sind die selbe Person (mit Chris)

avatar
Daniel
lässt schätzen
avatar
Chris
schätzt
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Stefan
macht "Werbung"

Open-Mic mit Chris von Cinelog

Ein Mikro stand offen, also sprach Chris hinein. Daniel war auch da, sprach nicht über Scorsese, aber spielte mit Chris das Film-Schätz-Quiz. Nachdem wir Proust besuchten, Chris ausgiebig über Boardwalk Empire geschwärmt und wir über Horrorfilme gefachsimpelt haben, gab es noch einen Abschweifer zu Entweder/Oder und der Frage: Sam Raimi oder Peter Jackson.

 

 

SF135 – The Haunting (feat. Max)

avatar
Daniel
lässt sich von Geistern nicht schrecken
avatar
Max
Ist wirklich nicht böse

Horrorctober 2017 – Horrorklassiker – Folge 5

Für seinen Gast Max von der Wiederaufführung podcastet Daniel sogar mal zu früher Stunde über alte Filme. Trotzdem mangelte es nicht an Gänsehaut durch den suggerierter Schrecken dieses Haunted-House-Films, in dem das Haus böse ist. Übrigens ist das Haus böse und wartet mit pulsierender Tür, Frühformen des Jump Scares, einer fast ganz Psycho-Style Elanor und einer Kamera auf, die Scorsese hoch zwei ist. Trotz ein paar Filmklischees entdecken wir auch Homoerotik und nicht zu vergessen: Ein wirklich böses, böses Haus.