Schlagwort-Archive: 2010s

SF219 – Under the Silver Lake (mit Christiane)

avatar
Daniel
sucht Muster
avatar
Christiane
findet Verschwörungen
avatar
Kamil
spielt Klavier

Our world is filled with codes, subliminal messages

Mit Christiane finde ich Muster in einem Film, den wir beide sehr lieben, auf den wir aber auch einen kritischen Blick haben. Es geht viel um Zeitgeist, toxische Männlichkeit, den männlichen Blick, Verschwörungsmythen, Popkultur und Zitate und Referenzen. Am Ende bleibt nur die Frage offen, wer der Hundemörder ist.

 

 

SF213 – Lady Bird (Regisseurinnen-Reihe mit Flo)

avatar
Daniel
ist passiv-aggressiv
avatar
Flo
denkt nur an sich selbst
avatar
Kamil
spielt Klavier

Maybe they are the same thing — love and attention

Daniel hat Flo gezwungen, Lady Bird zu gucken, ob er das bereut hört ihr hier. Wir sprechen ganz viel über Aufmerksamkeit und Egozentrismus. Über passiv-aggressive Mütter und dickköpfige Teenager. Wir lachen über routiniertes Quirky-Indie-Kino und gehen dem Drama um Armut in Vignetten aus dem Weg. Hat der Film eigentlich eine Handlung?