Schlagwort-Archive: Comic-Verfilmung

SF258 – Spider-Man (mit Chris)

avatar
Daniel
hat keine Macht
avatar
Chris
übernimmt Verantwortung
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Stefan
macht Werbung

With great power comes great responsibility

Mit Chris reise ich ins Jahr 2002 und werfe einen Blick auf den ersten Film von Sam Raimis Spider-Man-Trilogie. Es geht um die Charaktere, Humor, die Power-Phantasie, den Everyman-Hero und den starken Mann nach 9-11. Wir sprechen über Journalistische Ethik genauso, wie über Körpersäfte, Musik, den Koblöd und natürlich das Tranchieren Truthähnen. Aber uns ist wohl entgangen, dass das unser Problem ist.

 

 

SF193 – Tank Girl (in 500 Sätzen)

avatar
Paula
ist erstaunlich jung
avatar
Daniel
hüpft wie Ice T
avatar
Kamil
spielt Klavier

In 500 Sätzen fassen wir für Sumi Tank Girl zusammen

Diese Folge gehört ganz alleine Sumi. Sie hatte uns auf iTunes bewertet und sich gewünscht, dass wir Tank Girl in 500 Sätzen zusammenfassen. Das haben wir doch gerne für sie gemacht! Wenn ihr uns ebenfalls eine Rezension schreibt, dann dürft auch ihr euch einen Film wünschen, den wir so zusammenfassen.