Schlagwort-Archive: Die Geister die ich rief

SF113 – Die ich rief, die Geister (Kalender-Tür 24)

avatar
Paula
Meisterin
avatar
Daniel
Zauberlehrling
avatar
Tabu
Türchen-Ansagerin
avatar
Anonyma
wünscht sich iTunes-Rezensionen

Hinter dem 24. Türchen bewerten Paula und Daniel den Film und den Kalender

Die ich rief, die Geister, werd’ ich nun nicht los! Diese Folge haben wir als Metrumretter aus Spaß auswendig gelernt. Sie ist ein Reim, der semantisch Sinn macht, sowas wie la, la, la oder dum-di-dum in der  Sturm-und-Drang-Phase. Heine ist auch geil genau wie unsere Pop-Lyrik, die mit Konsequenzen Hybris anprangert. Eindeutig stecken Marketing-Abteilungen hinter unserem Adventskalender, weil wir so viele sind. Wir wünschen uns Rezensionen auf Twitter, Kommentar bei iTunes uns fünf Sterne bei Facebook, denn das ist der Lohn der Podcasterinnen.

SF110 – Den Ohrwurm verfestigen (Kalender-Tür 21 feat. Anerzählt)

avatar
Paula
Numerologin
avatar
Daniel
klingt unerträglich geskriptet
avatar
Tabu
Türchen-Ansagerin
avatar
Dirk
professioneller Anerzähler

Hinter dem 21. Türchen widmet sich Anerzählt dem Abschlusssong von ‘Die Geister die ich rief’

23, 24, 1138, 42, 1984, 1986, 1, 3, 9, 14, 24, 68, 101, 1262, 1843, 1988, 2006, 2011, 32.000.000, 60.328.558 1969, 3:48 – Numerologie für Fortgeschrittene betreiben wir, wenn wir zusammen mit Anerzählt Geschichten über Zahlen und Filme erzählen. Vielleicht hättet ihr diese Folge nie wahrgenommen, wenn wir nicht Annie Lennox im Gepäck hätten und Mr Spock hat sich des Songs auch angenommen hätte.

Hört Anerzählt!