Schlagwort-Archive: 1980s

SF241 – Road House (mit Jan)

avatar
Daniel
sein Schmerz tut weh
avatar
Jan
aus seiner Macht folgt Verantwortung
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Flo
macht "Werbung"

Pain don’t hurt

Mit Cooler Jan fand ich mich als Türsteher in einem kleinen Kaff in Missouri ein, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Wie sich das eben gehört für einen echten Fantasy-Western. Wir sprachen über “It’s so bad, it’s good”, über Action und Philosophie, die 80er, den postmodernen Mann und Sexismus. Kurz: Wir haben über Road House gesprochen. Außerdem klären wir natürlich, ob dieser Film den Kommunismus besiegt hat. Nobody ever wins in a fight.

Ich habe mal mit dieser Spracherkennung experimentiert:
Weiterlesen

SF231 – Manhunter (mit Max)

avatar
Max
ein Mann-Mann
avatar
Daniel
eine gerettete Schildkröte
avatar
Kamil
am Klavier

Does this kind of thinking make you uncomfortable?

Max mag Manhunter, ein bisschen. Daher habe ich ihn eingeladen, mir zu erklären, warum das der beste Film aller Zeiten ist. Wir sprechen viel über Michael Mann, über das Hannibal-Franchise, Subtilität und Obsession, Farben, Architektur, Style, Sustance und Tiger. Ist das jetzt ein Happy End oder nicht?