Schlagwort-Archive: Frauenrollen

SF234 – Porco Rosso (Japanuary mit Chris und Lasse)

avatar
Daniel
ist ein Schwein
avatar
Chris
fliegt
avatar
Lasse
repariert Flugzeuge
avatar
Kamil
spielt Klavier

Lieber ein Schwein als ein Faschist

Es ist Japanuary! Die Tradition verlangt, dass im Spätfilm daher ein Miyazaki-Film besprochen wird. Auch wenn ich Kiki während der Aufnahme immer wieder sträflich vergessen habe, ist es mittlerweile der fünfte Film in dieser Reihe. Diesmal hatte ich Unterstützung durch Chris von Cinelog und Lasse von Fans about Film. Wir sprechen über Fantasy und Worldbuilding. Ergründen einen Fluch, das Ende und äußeren Schein. Natürlich muss es in einem Miyazaki-Film um Frauenrollen und ums Fliegen gehen. Zudem entdecken wir toxische Männlichkeit und Relaxtheit in der Synchronisation. Geht jetzt mal Baden!

SF142 – Death Proof (feat. Marie)

avatar
Paula
Stuntfrau
avatar
Daniel
peinlicher Schauspieler
avatar
Marie
wurde gezwungen, den Film zu sehen

No worries, Mate. I’ve got it all worked out

Zwischen, Spotflix und Proust, zwischen Manchester und Frankfurt treffen wir uns Barfuß mit Marie zum Nachos essen. In einem Diptychon über männliche Verhaltensmuster von Frauen und Frauen in einer männlichen Perspektive sehen wir den Mal Gaze nach und nach verschwinden. Wir haben Death Proof mit Tarantinos Stimme besprochen und wir fanden: Exploitation, peinliches Schauspiel, Bullits Auto, The Rock als Beleuchtungstechniker und ein Gedicht als Trigger. Warum mussten so viele Frauen sterben?