Schlagwort-Archive: Anime

SF182 – Mein Nachbar Totoro (Japanuary)

avatar Paula
andersartig
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
aus kindlicher Perspektive gesehen
avatar Kamil
spielt Klavier

Ein Spätfilm-Telegramm zum Japanuary

Im Japanuary geht es – wie der Name schon verrät – darum, japanische Filme zu gucken und darüber zu sprechen. Das nahmen wir zum Anlass, den dritten Hayao-Miyazaki-Film zu besprechen. Streng chronologisch arbeiten wir uns durch sein Werk. In Totoro fanden wir einen anderen, sehr besonderen Film. Animismus, eine kindliche Perspektive und den größten Fail der Kinoveröffentlichungsgeschichte.

Mit Hörergeschenk, Jahresrückblick, guten Vorsätzen, Eckdaten, einer Kurzbesprechung von Totoro mit einigen Funfacts, Bewertung und Danksagung.

Hörenswert

SF181 – Das letzte Einhorn (das große Weihnachtsspecial feat. Tabu)

avatar Paula
schwelgt in Erinnerung
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
spielt Ukulele
avatar Tabu
ist wenig begeistert
avatar Kamil
spielt Klavier

I regret

Fröhliche solide Weihnachten! Aber, aber … ist ‘Das letzte Einhorn’ eigentlich ein Weihnachtsfilm? Dieser Frage gehen wir in der letzten Folge 2018 nach, in der wir über einen Film aus Paulas Kindheit sprechen. Dabei finden wir ‘Her’, eine Ukulele, Christopher Lees Deutschkentnisse, eine Spur des Studio Ghibli, einen bekifften Schmetterling, einen notgeilen Baum, Jean Baudrillard, den Verlust von Phantasie und Kindheit und eine Depression. Dennoch vergessen wir über die vielen Verbindungen zu ‘Hobbit’ und ‘Herr der Ringe’ das Lachen nicht, wenn wir unlösbare Rätsel lösen. Vielleicht werden wir in 29 Jahren ja auch mal für diesen Podcast bezahlt.