Schlagwort-Archive: Hayao Miyazaki

SF203 – Kikis kleiner Lieferservice (Japanuary)

avatar Paula
fliegt auf Besen
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
ist die Damsel
avatar Kamil
spielt Klavier

Dem Japanuary nach Japan folgend besprechen wir traditionell einen Film von Miyazaki

Frohes neues Jahr: Es ist Japanuary! Wir beginnen unser Jahr traditionell mit einer Reise nach Japan. Doch nicht bevor wir ausgiebig auf 2019 und die 2010er zurückgeblickt haben. Doch dann werden die Bleistifte gespitzt und die Pinsel in die Tusche getunkt. Mit der kleinen Hexe Kiki brechen wir in die Moderne auf. Wir finden dabei Stockholm, die Bedeutung des Namens Ghibli, Millenials mit Jobschwierigkeiten und die Macht der Frauenfreundschaft. Wir haben im Podcast also Kikis kleiner Lieferservice besprochen! Doch am Ende läuft alles wieder auf die Frage hinaus: Ist der Film besser als “Die Ritter der Kokosnuss”?

SF182 – Mein Nachbar Totoro (Japanuary)

avatar Paula
andersartig
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
aus kindlicher Perspektive gesehen
avatar Kamil
spielt Klavier

Ein Spätfilm-Telegramm zum Japanuary

Im Japanuary geht es – wie der Name schon verrät – darum, japanische Filme zu gucken und darüber zu sprechen. Das nahmen wir zum Anlass, den dritten Hayao-Miyazaki-Film zu besprechen. Streng chronologisch arbeiten wir uns durch sein Werk. In Totoro fanden wir einen anderen, sehr besonderen Film. Animismus, eine kindliche Perspektive und den größten Fail der Kinoveröffentlichungsgeschichte.

Mit Hörergeschenk, Jahresrückblick, guten Vorsätzen, Eckdaten, einer Kurzbesprechung von Totoro mit einigen Funfacts, Bewertung und Danksagung.

Hörenswert