Schlagwort-Archive: 1940s

SF197 – Mr. und Mrs. Smith (Hitchcock-Reihe feat. Jan)

avatar Paula
macht die Kette vor die Tür
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
tut so, als ob er spricht
avatar Jan
sitzt im Riesenrad fest
avatar Kamil
spielt Klavier

Gemeinsam mit Jan von der Cinecouch widmen wir uns im Rahmen unserer Hitchcock-Reihe der einzigen Screwball-Comedy, die der Meister gemacht hat

In einer vollkommen chronologisch aufgenommenen Folge klären wir nicht nur, was Jans Lieblingsmonster ist, wir erzählen auch die Ursprünge des berühmten “Schauspieler sind Vieh”-Zitats von Hitchcock. Wir fragen uns, wieviel Hitch eigentlich schon in diesem Film steckt, finden predatorische Männlichkeit, erigierte Champagnerflaschen, eine Katze, die die Suppe nicht mag und zu wenig Situationskomik. Nach 90 Minuten stellen wir dann auch unseren Gast vor. Kannst du uns hören, Jan?

SF194 – Der große Diktator (die Liste)

avatar Paula
hält Reden
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
rasiert und tanzt
avatar Kamil
spielt Klavier

Ihr habt abgestimmt und wir haben Chaplins Frontalangriff auf Hitler besprochen

Nach der langen Sommerpause melden wir uns endlich zurück mit dem ersten Film von der LISTE! In unserer Abstimmung auf spaetfilm.de gewann Chaplins Hitler-Parodie. Paula und Daniel sprechen ausführlich über die Entstehungsgeschichte und die Widerstände, die der Film überwinden musste. Diskutieren, ob man Witze über Nazis machen darf, ob Humor eine Waffe gegen den Faschismus ist und kommen natürlich immer wieder auf die berühmte Rede Chaplins zurück. Neben Zitaten und Referenzen gibt es die Rezeptionsgeschichte, in der es nicht zuletzt darum geht, wo der Film wie lange verboten war. Folgt @paulaschlaeft auf Instagram!