SF292 – Die vier Reiter der Film-Apokalypse (mit Christiane)

avatar
Daniel
spricht nicht über den Fight Club
avatar
Christiane
is not so serious
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Stefan
macht "Werbung"


Open-Mic mit Christiane von Brainflicks

Christiane war da, um Filme zu spielen und Fragen zu beantworten. Sie shipt Pärchen und macht Beziehungen ungeschehen. Gemeinsam begeben wir uns in die Rezensions-Speed-Runde und ergründen, was die vier Reiter der filmischen Apokalypse sind, außerdem fragt das Feuilleton und Christiane antwortet! Wollen wir nicht alle Patrick Bateman sein?

 

 

 

 

2 Gedanken zu „SF292 – Die vier Reiter der Film-Apokalypse (mit Christiane)

  1. Sly Gregory

    Hallo Daniel,

    es macht wie immer Spaß Euch zuzuhören.
    Vielleicht kannte Christiane James Cagney nicht, weil Du ihn etwas eigenwillig ausgesprochen hast. Du kannst Dir diesbezüglich ja mal anhören wie Al Pacino ihn in „Scarface“ ausspricht, den Film habt Ihr ja auch erwähnt. Auf jeden Fall hat Cagney nicht in „Frau ohne Gewissen“ mitgespielt, das war Fred MacMurray.
    Zum guter Letzt sei noch erwähnt, dass „DIE HARDER“ kein Verbrechen des deutschen Verleihs war, so wurde schon in den USA für „DIE HARD 2“ geworben.
    Dein Filmquiz macht richtig Laune, da würde man gerne selber Kandidat sein.
    Liebe Grüße

    Antworten
    1. Daniel Beitragsautor

      Danke für das Kompliment. 🙂 Und Potzblitz, ich habe tatsächlich „Scarface“ mit „Little Cesar“ verwechselt! Zu Die Harder sag ich nur: o.O Und was das Filmschätzquiz anbelangt: Ich habe das neulich mal zur Probe in einem sogenannten Space auf Twitter gespielt und möchte das eigentlich zukünftig öfter mal machen. Werde das auch im Podcast noch einmal ankündigen. Da kannst du gerne dabei sein.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.