Schlagwort-Archive: Indiefilm

SF213 – Lady Bird (Regisseurinnen-Reihe mit Flo)

avatar
Daniel
ist passiv-aggressiv
avatar
Flo
denkt nur an sich selbst
avatar
Kamil
spielt Klavier

Maybe they are the same thing — love and attention

Daniel hat Flo gezwungen, Lady Bird zu gucken, ob er das bereut hört ihr hier. Wir sprechen ganz viel über Aufmerksamkeit und Egozentrismus. Über passiv-aggressive Mütter und dickköpfige Teenager. Wir lachen über routiniertes Quirky-Indie-Kino und gehen dem Drama um Armut in Vignetten aus dem Weg. Hat der Film eigentlich eine Handlung?

 

SF61 – Frank (Followbruary)

avatar
Daniel
Allein zurück

Ein Spätfilm-Telegramm zum Followbruary

Frank ist ein Lieblingsfilm von Fabio Arnold. Es ist ein charmanter kleiner Bandfilm, der allerdings viel zu viel will und dadurch seine vielen guten Ideen nie durchzieht. Hier findet ihr Daniels Liste zum Followbruary.

Eckdaten zu Frank

Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Lenny Abrahamson
– Filmographie (Auswahl):
2004 Adam & Paul
2014 Frank
2015 Room
Budget: 1 Million £
Einspielergebnis: 1,2 Million £ /600.000 $
Besetzung: Domhnall Gleeson (Jon), Michael Fassbender (Frank), Maggie Gyllenhaal (Clara)
Genre: Musikfilm, Bandfilm

Frank ist ein charmanter kleiner Bandfilm, der dem Genre allerdings nicht viel hinzufügt außer einem Pappschädel. Im Gegenteil: Frank, also der Film, hat das große Problem, dass er zu viel will. Er hat sehr viele gute Ideen, die er aufgreift, aber nach kurzer Zeit wieder fallen lässt.

Hörenswert & Sehenswert