Schlagwort-Archive: Corona

SF220 – Ob es so geil wäre, ein Wookiee zu sein? (mit Yugen)

avatar
Daniel
wird von Kiffern aufgezogen
avatar
Yugen
möchte die Nostromo fliegen
avatar
Kamil
spielt Klavier

Open-Mic mit Yugen

Ich habe Regisseur und Indiefilmtalk-Host Yugen zu Gast. Er erzäht mir, wie es ist, der Domteur am Set zu sein und fragt sich, warum er eigentlich eigene Drehbücher schreibt, anstatt das Wattpad zu überlassen. Nach ein paar langweiligen Beschreibungen finden wir heraus, dass es noch so viele Filme zu entdecken gibt, lassen uns filmische Welten nicht entzaubern und holen noch viel im Schnitt raus.  Um diesen Podcast zu verstehen, müsst ihr ihn auf jeden Fall drei Mal hören!

 

 

 

SF210 – Die Kinoerfahrung kann nicht ersetzt werden (mit Britt-Marie)

avatar
Daniel
textet Meta
avatar
Britt-Marie
kennt viele schlechte Filme
avatar
Kamil
spielt Klavier

Open Mic mit Britt-Marie über Klatsch, Star Trek, langweilige Filme, Disney und mehr

Mit der Glut von 1000 Sonnen sind wir ziemlich hart abgeschwiffen, als wir feststellten, dass es so viele schlechte Filme gibt. Auch wenn wir keinen Disney-Kanal für unseren persönlicher Head-Canon brauchen, ist es kompliziert. Wenn wir in der filmischen Welt des Metatextes von Twitter leben würden, ist das Fazit das gleiche: Es bleibt spannend.