SF115 – Chungking Express (Followbruary 2017)

avatar Daniel
mit Handmikro unterwegs

Followbruary 2017 – ein Lieblingsfilm von pascal ehrlich

Willkommen zum diesjährigen Followbruary! Wong Kar-Wai geht den dritten Weg des Liebesfilms. Er erzählt in zwei Episoden zwei Geschichten von der Liebe, die fast geschehen wäre. Das macht er mit einer sehr agilen und bemerkenswerten Kameraarbeit. Allerdings ist sich Daniel nicht sicher, ob er diese Kamera auch mag.

Ein Gedanke zu „SF115 – Chungking Express (Followbruary 2017)

  1. Kamil

    Der Followbruary ist ja dann doch immer eine besondere Zeit, von daher freue ich mich auf all die Folgen von euch, die uns hier erwarten (auch wenn es ‘Der Pianist’ nicht in die Top 10 geschafft hat, grrr 😉 )

    Und was für eine Freude, dass du, Daniel, gleich mit Chungking Express reinsteigst! Dieser Film ist so wundervoll eigen, dass ich gespannt bin, wie es dir weiterhin mit diesem Film ergehen wird. Denn ich persönlich – als ich ihn letztes Jahr zum ersten Mal gesehen habe – konnte in ihm jetzt auch nicht unbedingt ein Meisterwerk erkennen – ABER: er ist das ganze Jahr über weiter in mir mitgeschwungen, ich habe mich immer wieder mal an ihn erinnert ; dieses sehnsüchtige Gefühl in seinen Bildern war nicht tot zu kriegen. Deshalb habe ich ihn mir tatsächlich auch noch mal vor kurzem angeschaut und war schlichtweg geplättet, von daher bin ich gespannt, ob der Film noch weiter in dir wachsen wird.

    Und ja, ich schätze an die Stilistik des Films (gerade innerhalb der ersten Episode – die zweite Hälfte wirkt da wesentlich befreiter und tänzerischer) muss man sich zunächst gewöhnen, aber ich finde, diese Wackelkamera passt mit ihren Bildern perfekt zu der Hyperaktivität, dem Getriebenen, den überwältigenden Lichtkaskaden und dem fragmentarischen Lebensstil dieser Stadt – in der alles möglich und doch unerreichbar und voller Irrationalität scheint. Ich liebe diesen Film! Und ich bin froh, dass er dir auch gefallen hat! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.