SF81 – Das Ding aus einer anderen Welt (Horrorctober)

avatar Daniel
kommunistisches Ding

Horrorctober 2016 – Filme mit einer Verbindung zu Alien – Folge 7

Mit pointless Gerede übergießt Daniel Kommunisten wie flüssiges Feuer. Bevor sich die kritische Presse in den Dienst der McCarthy-Ära stellt diskutiert sie mit  Eierköpfen über Notizenapps. Auch wenn ihr mit dem internen Micro eures Computers aufnehmt, gilt: Watch the sky! Das ist ziemlich egal …

Ein Gedanke zu „SF81 – Das Ding aus einer anderen Welt (Horrorctober)

  1. Kamil

    Ach schade, dass du nicht so viel Spaß mit dem Film hattest, ich empfand ihn damals als sehr unterhaltsam. Stimmt schon, dass dort vergleichsweise viel gequatscht wird, jedoch wirkte der auf einen verdichteten Raum ausgetragene Konflikt zwischen Wissenschaft, Presse und Militär durchaus spannend auf mich (auch wenn der Film in dieser Frage eine sehr einfache und fast schon zynische Antwort findet) . Außerdem gefiel mir die langsam ansteigende Spannungskurve, die mich an so Filme wie ‘Jaws’ erinnerte, wo man das Monstrum erst erahnen kann, sie Attacken langsam steigern und wir ihm irgendwann erst im letzten Drittel von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen.
    Übrigens eine weitere Verbindung zu ‘Alien’: hier wird mit dem Bewegungsradar, welches die Besatzung zur Ortung des Monsters verwenden, ein ähnliches Spannungselement reingezaubert wie knapp 30 Jahre später bei Alien.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.