Schlagwort-Archive: Revisionist Western

SF244 – Butch Cassidy and the Sundance Kid (oWestern mit Jan)

avatar
Daniel
kann nicht schwimmen
avatar
Jan
liebt vielfältig
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Flo
macht "Werbung"

Most of what follows is true

Frohe Ostern! Ihr wisst, was das heißt: Es ist an der Zeit, Western zu schauen. Aus diesem Grund habe ich Jan noch einmal vors Mikro gezerrt, um mir von zwei Banditen zu erzählen, die einen zweiten Akt in Bolivien hatten. Wir springen ins Jahr 1969 und finden einen ungewöhnlich modernen Film. Es geht um den Mythos Western, um Männlichkeit und Polyamorie aber auch um Nostalgie und den Zeitgeist der späten 60er. Wo ist noch gleich mein Spickzettel?

SF185 – Django Unchained (Tarantino-Reihe feat. Sumi)

avatar
Paula
lehnt Gewalt ab
avatar
Daniel
hört Wagner
avatar
Sumi
denkt über Sklaverei nach
avatar
Kamil
spielt Klavier

I’m sorry. I couldn’t resist – in unserer Tarantino-Reihe sprechen wir ausführlich über diesen Southern.

Wir sprechen über die  Produktionsgeschichte, analysieren Themen wie Tarantinos Entwicklung als Regisseur, die Gewaltdarstellen, Djangos Heldenreise, die Rollen von Dr. King Schultz und Stephen und sprechen über die Darstellung der Sklaverei, Easter Eggs, Zitaten und Referenzen, die Rezeptionsgeschichte und bewerten den Film auf unserer Skala von 1 –100 Punkte.

Ihr könnt DVDs gewinnen, wenn ihr an post_fuer_den@spaetfilm.de schreibt und die Frage beantwortet, warum  Ennio Morricone sauer ist auf den deutschen Playboy. Die Antwort gibt es in der Folge.