Schlagwort-Archive: Prison-Break-Movie

SF186 – Das Loch (Followbruary feat. Lucas)

avatar Daniel
versucht auszubrechen
avatar Lucas
findet Freunde
avatar Kamil
spielt Klavier

Es ist Followbruary – Ein Spätfilm-Telegramm über einen Lieblingsfilm von  von Nils Feldhus und Nenad Todorović

Mit Lucas vom Longtake lässt sich Daniel in eine Zelle sperren, um einen wahren Gefängnisausbruch nachzuerleben. Wir sprechen über Regisseur Jacques Becker und Autor José Giovanni. Doch vor allem geben wir uns dem befriedigenden Erlebnis eines Prison-Break-Movies hin – wir schauen Männern bei der Arbeit zu. Neben der Kamera beschäftigt uns auch die Freundschaft dieser Männer, ein Abtauchen ins Unterbewusstsein, möglicherweise ein Ausbruch aus einer langweiligen Gesellschaft, der man nicht entkommen kann und immer wieder Gaspard.

SF128 – Mustang (Regisseurinnen-Reihe)

avatar Paula
frei wie ein Mustang
Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel
fährt einen Bäckerei-Lieferwagen

Vorher waren wir frei und plötzlich wurde alles scheiße

Wir verlassen uns in dieser Folge ganz auf die Bilder, während uns Tom Hardy zum Method Acting überredet. Schwanger und alleine in der Türkei wird uns schlecht auf den gewundenen Küstenstraßen, wenn wir unsere langen Haare in der zeitgenössischen Indie-Ästhetik wehen lassen. Den Apfel vom Baum der bösen Stiefmutter zu pflücken, wäre schon ein bescheidener Erfolg für Paula und Daniel, doch leider wurde das in Katar verboten. Daher geht unser Dank an unbekannt, dass wir Mustang besprechen durften und dabei auf die Dreierformel, den Minotaurus, Pornos und romantische Mädchenprobleme stießen. Wie lang ist eigentlich Norwegen?