Schlagwort-Archive: Es geschah in einer Nacht

SF10 – Dial M for Murder

People don’t commit murder on credit…

Unser erstes Jubiläum! Mit einem überdimensionalen Telefon, der dritten Dimension in drei Akten und jeder Menge Suspense…

Hitch bespielt eine Kammer voller Dialoge und erzählt seine Geschichte doch wieder einmal in Bildern. Wie er das schafft, erfahrt ihr, wenn ihr S für Spätfilm wählt. Außerdem erzählen wir die Handlung in etwas mehr als fünf Sätzen nach. Also braucht ihr uns nur zuhören und braucht den Film gar nicht mehr sehen.

Weiterlesen

SF9 – It happened one night

Behold the walls of Jericho!

Zieht euch die Augenbrauen nach, wie reisen in die 1930er! Capricorn zieht uns in die Great Depression, verabschiedet sich von den 20ern und erfindet mal nebenbei Screwball.

Wir leisten kognitive Arbeit und gehen unter anderen den Fragen nach, ob der Film gut gealtert ist, welchen künstelerischen Anspruch wer in den 30ern hatte und warum man in dem alten Schinken eigentlich so viel nackte Haut sieht…

Weiterlesen