SF332 – Avatar: The Way of Water (mit molosovsky)

avatar
Daniel
kann den Film nicht hassen
avatar
Alex
liebt den Mulitplex-Transzendentalismus
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Chris
macht "Werbung"


Mit molosovsky tauche ich in die blauen Wasser von Pandora

Wenn molosovsky hier ist, dann begegeben wir uns auf fremde Planeten, um mit halbnackten blauen Wesen rumzutollen. Diesmal gehen wir baden auf Pandora, indem wir James Camerons Way of Water folgen und dabei viel bekanntes im Flow des Films entdecken. Trotz aller Kritik, können wir uns dem Multiplex-Transcendentalismus nicht vollends entziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.