SF247 – The Maltese Falcon (Film-Noir-Reihe mit Stefan)

avatar
Daniel
ist zynisch
avatar
Stefan
ist ironisch synchronisiert
avatar
Kamil
spielt Klavier
avatar
Jan
macht "Werbung"

The stuff that dreams are made of

Stefan und ich begeben und auf eine Entdeckungsreise in den Film Noir. Mit ‘The Maltese Falcon’ ergründen wir den Urknall der Strömung. Oder ist es ein Genre? Wir sprechen darüber. Auch wenn die Handlung kompliziert ist, geht es natürlich um die Femme Fatale, um grauenhafte deutsche Synchros, um Zynismus und schlechte Menschen. Wir verzweifeln am zweiten Weltkrieg, finden aber neue, moderne, selbstbestimmte Frauen. Am Ende war alles eine Fälschung und wir müssen weitersuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.