SF210 – Die Kinoerfahrung kann nicht ersetzt werden (mit Britt-Marie)

avatar
Daniel
textet Meta
avatar
Britt-Marie
kennt viele schlechte Filme
avatar
Kamil
spielt Klavier

Open Mic mit Britt-Marie über Klatsch, Star Trek, langweilige Filme, Disney und mehr

Mit der Glut von 1000 Sonnen sind wir ziemlich hart abgeschwiffen, als wir feststellten, dass es so viele schlechte Filme gibt. Auch wenn wir keinen Disney-Kanal für unseren persönlicher Head-Canon brauchen, ist es kompliziert. Wenn wir in der filmischen Welt des Metatextes von Twitter leben würden, ist das Fazit das gleiche: Es bleibt spannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.