Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Daniel Brockmeier
Neuenhainer Str. 30
60326 Frankfurt am Main

Kontakt:

Telefon: 069-45001910
E-Mail: info@privatsprache.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Daniel Brockmeier
Neuenhainer Str. 30
60326 Frankfurt a. M.

Quelle: Vom Rechtsanwalt Sören Siebert bereitgestellten Impressum-Generator erzeugt.

Haftungsausschluss:

Bevor dieser juristische Text folgt, den dieser tolle Impressumsgenerator erzeugt hat eines vorweg: Ich habe alle Texte dieser Seite besten Wissens und Gewissens erstellt. Es war zu keinem Zeitpunkt meine Absicht dich zu verletzen oder deine Rechte irgendwie auch nur zu berühren. Allerdings machen wir alle von Zeit zu Zeit Fehler. Wenn du also irgendetwas auf dieser Seite entdeckst, das dir nicht zusagt, dann tue mir und dir doch einen Gefallen. Na gut: zwei Gefallen. 1. Atme mal tief durch und überlege dir, ob ich es nicht auch anders gemeint haben könnte, als deine innere Wutstimme es dir erscheinen lässt. 2. Bevor du jetzt mit Abmahnungen etc. an mich herantrittst, versuche es doch mal mit einer informellen E-Mail an info@privatsprache.de. Denn eigentlich kann man mit mir über alles reden. So, jetzt alles noch einmal in Juristendeutsch:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Auch hier, bevor der offizielle Text beginnt, vorab meine persönliche Note: Ich setze alle Links bewusst und in voller Absicht nachdem ich mir die Seiten ganz genau angeschaut habe. Aber ihr kennt das ja, erstens sind manche Webseiten irsinnig lang und vielleicht habe ich den Artikel gelesen, auf den ich linke aber übersehen, dass du im Footer durch den Seitenbetreiber beleidigt wurdest. Zweitens ist es ja auch eine der Tücken dieses Internets, dass es sich ständig ändert. Eben war dieser Text noch nicht in meinem Impressum und schwub, steht er auch schon drin. Also, falls ich auf eine Seite gelinkt habe, die dir aus irgendeinem Grund nicht koscher erscheint, brauchst du nicht gleich deinen Anwalt schicken, der hat ja auch besseres zu tun, sondern schreib mir halt wieder eine Mail an info@privatsprache.d und wir reden drüber. Ach ja, und so heißt das auf Juristendeutsch:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Also, mittlerweile kenne ich mich ziemlich gut aus mit dem Urheberrecht und hoffe ziemlich viel richtig zu machen. Aber als ich anfing mit dieser Seite, da wollte ich einfach in Internet schreiben und hatte noch keine Ahnung davon, was ich darf und was nicht. Abgesehen davon, mal ganz unter uns, wenn du nicht gerade Jurist bist, kennst du auch nicht jede Silbe des Urheberrechts. Was meine Inhalte betrifft: wenn du irgendetwas als kopierenswert betrachtest, dann sehe ich das ersteinmal als Hommage an und bin in der Regel nicht sauer. Besonders wenn es um meine amateurhaft erstellten Bilder geht.

Da das ja immer so schwammig ist, möchte ich zudem betonen, dass Flattr-Buttons, ein bisschen Werbung oder ein paar Affili-Links für mich noch keine kommerzielle Seite ausmachen und du dich entspechend auch an meinen Inhalten bedienen darfst. Wobei ich mich natürlich immer freue, wenn man meinen Namen nennt und auf mich linkt und im besten Fall mir noch bescheid sagt.

Wenn du hingegen nennenswert Geld mit deiner Seite verdienst, und tue uns beiden den Gefallen und belüg dich jetzt nicht selbst im Stile von “was ist schon nennenswert”, dann wirst du bestimmt nicht sterben, wenn du mir wieder eine E-Mail an info@privatsprache.de schreibst, bevor du dich bedienst. Ich beiße nicht und wir werden uns bestimmt einig.

Wenn du hingegen Inhalte auf dieser Seite entdeckst, bei denen du der Meinung bist, dass sie dir gehören und ich dein Urheberrecht verletzt habe, so bedenke folgendes: 1. Es tut mir wirklich leid. Ich achte deine Rechte und will dir nichts klauen. Ich zitiere oft, da ich mir oft mit den Inhalten anderer auf dieser berühmt-berüchtigten Metaebene beschäftige. Wahrscheinlich habe ich also deine Inhalte nicht klauen wollen, sondern einfach einen Fehler beim Zitieren gemacht. 2. Ich bin ein armer Schlucker. Bevor du mich mit einer Abmahnung fertigmachst, schreibe mir doch einfach eine Mail an info@privatsprache.de, wir können das bestimmt klären. All das in Juristendeutsch klingt so:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersichtüber die Facebook-Plugins finden Sie hier: Facebook-Plugins. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter

http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben
haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Twitter unter:
http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.

Erklärung zum Amazon-Partnerprogramm

Privatsprache.deist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Im Rahmen dieses Programmes werden personenbezogene Daten an Amazon übermittelt.
Insbesondere wird Ihre IP und Ihr Besuch auf Privatsprache.de von Amazon registriert, wenn
Sie einen der Partnerlinks anklicken. Genaueres entnehmen Sie bitte den Amazon-Datenschutzbestimmungen: Amazon.de-Datenschutzerklärung

YouTube

In diese Seite werden ferner auch YouTube-Plugins eingebunden, wodurch auch Informationen an Youtube, respektive Google weitergeleitet werden. Mehr erfahren Sie hier: Google.de-Datenschutzerklärung.

Google Analytics

Ich benutze außerdem Google Analytics. Das heißt, die Seite übermittelt Daten an Google, inbesondere deine IP woher du kamst und wohin du gehst. Ich habe mich bemüht, den Code entsprechend anzupassen, dass deine Daten anonym übertragen werden, aber ehrlich gesagt, kenne ich mich da nicht aus und muss mich auf die Angaben von anderen verlassen. Falls es dich stört, stellt Google ein Add-on für viele Browser zur Verfügung, das bewirkt, dass du nicht mehr getrackt wirst. Ich persönlich kenne weder deine IP, noch interessiert sie mich. Mich interessiert nur, wieviele Leser welcher Text findet.

Flattr

Ach ja, so einen Flattr-Button habe ich auch noch, der sendet auch Daten von dir. Und zwar an Flattr. Und hier findest du deren Datenschutzrichtlinien.

Pinterest

…ist auch mittlerweile mit einem Plugin dabei. Auch die verdienen ihr Geld mit deinen Daten und werden sie ausbeuten gemäß ihrer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Im Prinzip kannst du diese Seite nutzen, ohne dass ich es weiß. Wenn du aber einen Kommentar hinterlässt, dann speichert WordPress dein IP-Adresse. Das interessiert mich in der Regel nicht und wenn du spamst oder etwas schreibst, was mir nicht gefällt, dann zensiere moderiere ich eben. Aber, damit du es weißt: Wenn du mit das Leben zur Hölle machst, dann kann ich mit dieser IP und der Hilfer der Strafverfolgungsbehörden deine IP herausfinden. Also: benimm dich ein bisschen…

Quellen: Disclaimer eRecht24, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Datenschutzerklärung für Google +1, Datenschutzerklärung Twitter

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.