SF4 – The Breakfast Club

“Eat my shorts!”

Der Trailer

Der Film

Entstehungsjahr: 1985. Genre: Coming of Age, Jugendfilm, High-School-Film. Budget: 1.000.000 $. Regisseur: John Hughes. Wir sind durch den “Summer of Rebels” 2012 bei Arte auf den Film aufmerksam geworden.

Die Exposition

Das Zitat zu Beginn des Films stammt aus David Bowies Song: Changes.

Video

“And these children that you spit on as they try to change their worlds; are immune to your consultations, they are quite aware of what they are going through.”

In der Exposition sieht man sehr viele Details, die später bedeutungstragend werden. Dazu wird der Text, den Brian als Strafarbeit für den gesamten “Breakfast Club” geschrieben hat, vorgelesen.

Video

Das Zitat an der Wand: “I don’t like mondays” geht auf den Amoklauf der Schülerin Brenda Ann Spencer im Jahr 1979 zurück. Die Boomtown Rats hatten aus dem Zitat von Spencer einen Song gemacht.

Video

Der Regisseur und die Schauspieler

John Hughes, hat nur acht Filme gedreht, alle ab Mitte der 80er bis Anfang der 90er, hauptsächlich “Coming of Age” Filme. Dann hat er sich aufs Drehbuchschreiben konzentriert, meist Familienkomödien. Sein Größter Erfolg als Drehbuchautor war: Kevin allein zuhaus. John Hughes starb 2009.

Die Schauspieler wurden den Brat Pack zugerechnet. Sie galten als sehr talentiert und feierten in Jugendfilmen der 80er große Erfolge, erlitten aber alle einen Karriereknick, als sie in den 90ern Erwachsenenrollen spielen sollten. Das “Brat Pack” war ach für seine ausschweifenden Partys bekannt, die Wortschöpfung lehnt sich an das legendäre “Rat Pack” um Frank Sinatra an. Bekanntester Schauspieler ist Emilio Estevez, der Sohn von Martin Sheen und Bruder von Charlie Sheen (Sheen ist ein Künstlername). Hier der von Daniel empfohlene IMDB-Eintrag mit dem etwas missglückten Foto von Emilio Estevez.

Judd Nelson, der Bender spielt, war zum Zeitpunkt des Drehs schon 25 Jahre alt. Wir wundern uns im Podcast über die graue Strähne. Daniel stolperte ein paar Tage später zufällig über die Erklärung: Die graue Strähne zitiert “Der Fänger im Roggen“. Holden Caulfield, der Protagonist aus “Der Fänger im Roggen” und einer der berühmtesten Rebellen der Filmgeschichte hat ebenfalls bereits eine graue Strähne obwohl er noch ein Teenager ist.

Podcastempfehlung

Da gescheiterte Erziehung und die Überforderung der Jugendlichen das zentrale Thema des Films ist, empfehlen wir diese Folge des Soziopods zum Thema Erziehung.

Der Drehort und der Handlungsort

Die Schule, in der der Film gedreht wurde, hatte zwei Jahre zuvor geschlossen und wurde für den Film neu eingerichtet. Die Bibliothek war Hughes zu klein, daher ließ er in der Turnhalle die Bibliothek für den Film bauen.
Fas alle Filme John Hughes spielen im fiktiven Ort Shrermer, Illinois. Im Film Dogma sind Jay & Silent Bob unterwegs nach Shermer, um dort Gras zu verkaufen. In Illinois angekommen, stellen sie fest, dass Shermer nicht existiert.

Video

Die Rezeption

Der Film war stilprägend für das Genre der “Coming of age”-Filme. Bart Simpsons “Eat my shorts” zitiert genauso “The Breakfast Club”, wie Bender aus Futurama. Ein weiteres Simpsons Zitat:

Video

Eine Auswahl an Filmen und Serien, die “The Breakfast Club” zitieren:

Ferris macht blau (1986), The Lost Boys (1987), Clerks – Die Ladenhüter (1994), Chasing Amy (1997), Dawsons Creek: Detention (1998), Dogma (1999), American Pie (1999), Final Destination (2000), Boys and Girls (2000), Not Another Teen Movie (2001), Jay und Silent Bob schlagen zurück (2001), Gilmore Girls: Nick & Nora/Sid & Nancy (2001), Gilmore Girls: The Fundamental Things Apply (2003), Gilmore Girls: Ted Koppel’s Big Night Out (2003), Gilmore Girls: Bridesmaids Revisited (2006), Grand Theft Auto: Vice City Stories (2006), How I Met Your Mother: The Stinsons (2009), Inglourious Basterds (2009), Entourage: Security Briefs (2009), Community: Pilot (2009), How I Met Your Mother: Robin 101 (2009), How I Met Your Mother: Field Trip (2011), How I Met Your Mother: The Magician’s Code: Part 1 (2012)

Der Film ist die Nummer 1 in der Entertaiment-Weekly-Liste der 50 besten High-School-Filme

Zur weiteren Recherche

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.